Aktuelle Informationen

ITB 2017 – Human Rights at Practice: Rights at Work

Erstmals war der Roundtable auf der ITB mit einem Informationstisch am Stand von Brot für die Welt/ Tourism Watch vertreten und informierte die Fachbesucher*Innen über Menschenrechte im Tourismus und unternehmerische Verantwortung.

Thema der diesjährigen Podiumsdiskussion des Roundtable Human Rights in Tourism waren Arbeitsrechte im Hotel- und Gastgewerbe. Roundtable-Mitglieder diskutierten mit Kevin Curran von Unite Hotel Workers Branch aus London und TO DO Menschenrechtspreisgewinner über Arbeitsrechtsverletzungen und über Einschüchterungen von Mitarbeiter*Innen, die sich Gewerkschaften anschließen wollen.

Ein Interview mit Kevin Curran finden Sie hier.

Lesen Sie außerdem einen Artikel über die erste TO DO Menschenrechtspreisverleihung.

Den Bericht Unethical London können Sie hier downloaden.


Increasing awareness of human rights in tourism industry

Panel on human rights as good business at tourism fair Vakantiebeurs in Utrecht 2017

For the first time, human rights were on the agenda of this year’s Sustainable tourism business day during the holiday fair on 11 January 2017 in Utrecht.

[more]


World Tourism Market (WTM) 2016 in London

Verantwortung für Menschenrechte als gemeinsame Aufgabe 

Der Roundtable unterstrich auf einem Panel zu Menschenrechtsfragen die zentrale Bedeutung von Multistakeholder-Initiativen, um Menschenrechte in der Tourismusbranche zu achten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier


ITB 2016

How to start human rights due diligence in practise?

Der Roundtable Human Rights in Tourism diskutierte auf der ITB 2016 über menschenrechtliche Risiken und Auswirkungen in beliebten Urlaubsdestinationen.

Finden Sie unsere Pressemitteilung hier.

Die Präsentationen der Veranstaltung finden Sie hier.